+49 (0) 6676181
Weihnachten & Silvester

Weihnachten & Silvester 2019/2020

im Hessen Hotelpark Hohenroda ****

Erleben Sie die Festtage und den Jahreswechsel in harmonischer Atmosphäre mit einem besonderen Programm.

Die Anreise erfolgt im Laufe des Nachmittags mit dem Pkw oder der Bahn - auf Wunsch holen wir Sie in Bad Hersfeld oder Fulda vom Bahnhof ab.

Nach der Ankunft heißt es erst einmal Ausruhen - Entspannen - Erholen und den Hessen Hotelpark Hohenroda erkunden !

Um 18:00 Uhr erwartet Sie die Hoteldirektion zur Begrüßung im RESTAURANT.
Dabei erfahren Sie alles Wissenswerte über unser Haus und das Programm der kommenden Tage.
Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum Abendessen im RESTAURANT.
Sonntag, 22.Dezember 2019
Ausflug nach Bad Hersfeld mit Stadtführung. Die durch die Festspiele bekannte Stiftsruine, die gotische Stadtkirche, die mittelalterlichen Fachwerkhäuser und das historische Rathaus sind Zeugen einer großen Vergangenheit und prägen zusammen mit den Bauten des neuen, modernen Bad Hersfeld ein Stadtbild von seltener Harmonie.

Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum Abendessen im RESTAURANT.
Montag, 23.Dezember 2019

Heiligabend

Winterlicher Ausflug in die Vorderrhön. Mittags laden wir Sie zu einem Imbiss in die „Heile Schern“ in Spahl ein.
Um 15:00 Uhr treffen wir uns bei Kaffee und Christstollen im RESTAURANT. Wir freuen uns auf Künstlerbesuch, erzählen Weihnachtsgeschichten und singen Weihnachtslieder.
Um 18:15 Uhr erwarten wir Sie zum festlichen Weihnachtsmenü im RESTAURANT.

Um 21:30 Uhr feiern wir die Christmette im Haus.
Dienstag, 24.Dezember 2019

1. Weihnachtsfeiertag

Um 10:00 Uhr begleiten Sie unsere Wanderführer durch die winterliche Landschaft zur Weihnachtswanderung mit Glühweinrast. Mittags haben Sie die Möglichkeit, sich in der SCHEUNE mit einem kräftigen Eintopf zu stärken.

Ab 15:30 Uhr ist der WINTERGARTEN zur Kaffeestunde geöffnet.

Um 18:30 Uhr heißt es "Leckeres von der Weihnachtsgans" beim Abendbuffet im RESTAURANT. Nach dem Abendessen freut sich unsere Kapelle, wenn Sie das Tanzbein schwingen. Zu späterer Stunde servieren wir eine Feuerzangenbowle.
Mittwoch, 25.Dezember 2019

2. Weihnachtsfeiertag

Begleiten Sie uns in die an der Fränkischen Saale liegende Kurstadt Bad Kissingen. In dieser Kulturstadt mit großartigem Ambiente und dem Regentenbau als Wahrzeichen gingen selbst König Ludwig II, Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Sissi, Zar Alexander II., Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck und Theodor Fontane ein und aus. Genießen Sie bei einer Stadtführung einen Hauch von Nostalgie.

oder

besuchen Sie am frühen Nachmittag einen Diavortrag. Es erwartet Sie eine literarische Reise auf den Spuren von Jules Verne.

Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum großen Weihnachtsbuffet, anschließend freuen wir uns auf einen Überraschungskünstler.
Donnerstag, 26.Dezember 2019
Besuchen Sie mit uns Bad Neustadt an der Saale. Hoch über der Stadt thront die Salzburg, eine der mächtigsten Burganlagen Deutschlands. Ihre erste urkundliche Erwähnung geht auf das Jahr 1160 zurück. Der imposante Torturm beeindruckt mit seinen Bossenquadern. Die Salzburg hat die vielen Jahrhunderte seit ihrer Entstehung nahezu unversehrt überstanden.

oder

fahren Sie mit zur Grubenfahrt ins Erlebnisbergwerk Merkers mit Kristallgrotte. Erleben Sie während einer 2,5 stündigen Grubenfahrt in 550 Meter Tiefe die Faszination der berühmten Kristallgrotte. Besichtigen Sie unter anderem den Historischen Goldraum, das unterirdische Bergbaumuseum und den einzigen Schaufelradbagger unter Tage!

Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum Abendessen im RESTAURANT. Zur einer musikalischen Reise in die Vergangenheit laden Sie unsere heutigen Künstler ein.
Freitag, 27.Dezember 2019
Ausflug nach Coburg mit Stadtführung. Tore und Türme zieren das Stadtbild und sind steinerne Zeugen der Vergangenheit. Eine architektonische Besonderheit ist der "Coburger Erker", er ist an vielen Stadthäusern zu finden.

oder

Sie unternehmen einen Ausflug nach Erfurt mit Stadtführung. Die über 1250 Jahre alte Blumenstadt ist das geschichtliche, gesellschaftliche und wirtschaftliche Herzstück Thüringens. Sie ist weithin als Luther- und Domstadt bekannt. Der in der Grundstruktur erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit der Krämerbrücke, der in Europa längsten mit Häusern bebauten Brückenstraße, wird überragt von dem ebenfalls in Europa einmaligen Kirchenbauensemble Dom und der Severi-Kirche.

Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum Abendessen im RESTAURANT.
Samstag, 28.Dezember 2019
Besuch der Gedenkstätte Point Alpha mit Führung. Diese befindet sich an der hessisch - thüringischen Grenze zwischen Rasdorf und Geisa in der Rhön. Inmitten des Biosphärenreservates Rhön und Naturschutzgebieten gelegen, erinnert dieser historische Ort mit seinen authentischen Gebäuden und Anlagen an die Teilung Deutschlands sowie an die Schrecken des Kalten Krieges. Der Gesamtkomplex ist ein einmaliges Zeitzeugnis des Machtkampfes zweier politischer Systeme. Hier standen sich über vier Jahrzehnte die Vorposten von NATO und Warschauer Pakt Auge in Auge gegenüber.

oder

tauchen Sie ein in die spannende Geschichte der historischen Fachwerkstadt Grünberg und erleben Sie die besondere Atmosphäre vor mittelalterlicher Kulisse auf dem historischen Stadtrundgang. Über den Marktplatz, durch verwinkelte Gassen führt Sie der Rundgang vorbei an den gut erhaltenen und restaurierten Gebäuden aus schönem Fachwerk verschiedener Epochen.

Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum Abendessen im RESTAURANT.

It`s Showtime. Wir erwarten Künstlerbesuch im RESTAURANT.
Sonntag, 29.Dezember 2019
Ausflug nach Marburg. Die in malerischer Umgebung liegende Universitätsstadt mit alter Tradition befindet sich an der sagenumwobenen Deutschen Märchenstraße. Nicht ohne Grund, denn hier ist das Mittelalter durch seine windschiefen Häuser, Treppen und Gassen, in denen Martin Luther und Huldrych Zwingli 1529 das Marburger Streitgespräch führten, noch spürbar. Im Gegensatz dazu kann man ebenfalls die Architektur der Neuzeit bewundern. Lernen Sie eine Stadt kennen, die Klassik und Moderne verbindet und daher eine gelungene Integration von Tradition und Zukunft darstellt

oder

entdecken Sie beim Rundgang durch das Zentrum von Schweinfurt die liebevoll sanierten Winkel der Altstadt, das Rathaus (1570 - 72 erbaut von Nikolaus Hofmann), den Marktplatz mit Geburtshaus des Dichters Friedrich Rückert (1788 - 1866), die St. Johannis Kirche (13. Jh.), Museen und Galerien.

Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum Abendessen im RESTAURANT.
Montag, 30.Dezember 2019

Silvester

Heute fahren wir in die Barockstadt Fulda mit Stadtführung und Dombesichtigung. Fulda ist eine traditionsreiche und historische Stadt. Berühmten Baumeistern verdankt das Barockviertel seine vollendete architektonische Harmonie. Mit dem Dom, dem Stadtschloss, der Orangerie, dem Adelspalais und den Bürgerhäusern ist das Barockviertel einzigartig in seiner geschlossenen Form. Auch haben Sie die Möglichkeit zu einem Frisörbesuch.

oder

Traditionelle Fahrt zum in 928 m Höhe auf dem Kreuzberg gelegenen "Kloster Kreuzberg" und auf die Wasserkuppe in der Rhön. Das Kloster wird noch heute von Mönchen bewirtschaftet. Bekannt ist das selbst hergestellte dunkle Bier, auch kann eine deftige Mahlzeit zu sich genommen werden.

Ab 18:45 Uhr Einlass zum Silvesterball. Das berühmte Hohenroda-Silvesterbuffet und unsere Tanzband begleiten uns in den Jahreswechsel, den wir mit einem großen Höhenfeuerwerk begehen.
Dienstag, 31.Dezember 2019

Neujahr

Um 10:30 Uhr startet unsere Neujahrswanderung.
Gegen 12:00 Uhr beginnt im RESTAURANT unser Neujahrsfrühschoppen mit einem Bingoturnier. Unser Küchenchef hat einen kräftigen Eintopf für Sie vorbereitet.

Ab 18:30 Uhr erwarten wir Sie zum Abendessen im RESTAURANT.
Ab 20:20 Uhr freuen wir uns auf ein Künstlerprogramm mit dem wir die Festtage ausklingen lassen.
Neujahr, 01.Januar 2020

Preise 2019/2020

Arrangementvorschlag I
22. Dezember 2019 bis 02. Januar 2020
Arrangementvorschlag II
22. Dezember bis 28. Dezember 2019
Arrangementvorschlag III 
28. Dezember 2019 bis 02. Januar 2020
Euro 1.355,00 komplett pro Person im Doppelzimmer Euro 755,00 komplett pro Person im Doppelzimmer Euro 755,00 komplett pro Person im Doppelzimmer
Euro 1.465,00 komplett pro Person im Einzelzimmer Euro 815,00 komplett pro Person im Einzelzimmer Euro 815,00 komplett pro Person im Einzelzimmer
Euro 25,00 pro Tag für Kinder von 3 - 6 Jahren Euro 25,00 pro Tag für Kinder von 3 - 6 Jahren Euro 25,00 pro Tag für Kinder von 3 - 6 Jahren
Euro 35,00 pro Tag für Kinder von 7 - 13 Jahren Euro 35,00 pro Tag für Kinder von 7 - 13 Jahren Euro 35,00 pro Tag für Kinder von 7 - 13 Jahren

Programmänderungen vorbehalten.

Alle Preise beinhalten:

• Übernachtung im Zimmer der gewünschten Kategorie
• Frühstück vom Hohenrodaer Frühstücksbuffet
• Tägliches Abendmenü oder Büffet (je nach Ausschreibung)
• die ausgeschriebenen Programmpunkte und Fahrten
• kostenfreie Nutzung von Hallenbad (144qm) und Saunapark



Prospekt zum Download

Weihnachten & Silvester 2019-2020
Popular 196.95 KB 786
11.01.2019 12:46:21

Wir sind für Sie da im Hessen Hotelpark Hohenroda!

Kontaktieren Sie unser Team, um mehr über unser Hotel in Hohenroda zu erfahren, zu reservieren oder Fragen zu klären.

Ihr Weg zu uns

Finden Sie schnell zu Ihrem Ziel, dem Hessen Hotelpark in Hohenroda.
Anfahrt >>

Jetzt Hotelzimmer buchen

Online Buchung: Jetzt buchen
Telefon: +49 6676 / 18-1
E-Mail: info@hotelpark-hohenroda.com

Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns unter folgender
Nummer: +49 6676 18-1
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.